Das wäre ein waghalsiges Unterfangen, das Dach der Welt, den Mount Everest im Himalaya ohne Scherpa, und vor Allem, ohne Absicherung hinaufsteigen zu wollen. Es ist eine gute Entscheidung sich für die Tour zum Dach des Seins, dort wo unsere Gefühle, Empfindungen, Gedanken und Verhalten auf unserem Persönlichkeits-Berg zu finden sind, einen Scherpa wie "Tenzing Norgay", der im Mai 1953 gemeinsam mit Edmund Hillary die Erstbesteigung des Mount Everest geschafft hat, zu suchen.
Auf dieser Tour bin ich Ihre Absicherung und Ihr persönlicher Scherpa.


Sie möchten leben ohne seelische Not und eines oder mehrere Dinge erreichen?
  • Ihr Leben aktiv gestalten
  • Mehr Sicherheit erlangen
  • Mehr Stabilität haben
  • Belastbar sein und entspannen können
  • Wieder im eigenen Leben zu Hause sein
  • Körper, Geist und Seele klingen im harmonischen Dreiklang erleben
  • Sich so verhalten wie Sie es möchten


Was spricht für die Arbeit mit mir?
Ergänzend zu den
  • der klientenzentrierten Gesprächstherapie nach Rogers, und
  • der kognitiven Verhaltenstherapie
arbeite ich darüber hinaus noch mit
  • EFT (Klopftechnik)
Entspannungstechniken wie
  • Atemtechnik und
  • Progressiver Muskelentspannung nach Jacobsen und Einiges mehr.
  • Ich biete Konfliktberatung an. Wir identifizieren den Konflikt und erarbeiten, ob und ggf wie Sie ihn allein lösen konnen.
  • Die Beratung oder Behandlung ist gegenüber Dritten wie z.B. Behörden, Versicherungen und dem Arbeitgeber anonym.
  • Termine sind ohne lange Wartezeiten und unter Berücksichtigung der Dringlichkeit möglich.


Veränderung bietet auch die Chance für persönliche Entwicklung. Möchten Sie die Chance nutzen?
Dann vereinbaren Sie ein kostenfreies 60 minütiges Beratungsgespräch mit mir. Meine Aufgabe ist es, nicht nur die richtige Route mit Ihnen zu finden, sondern Sie bei Ihrem Aufstieg zu Ihrem Dach des Seins, zu Ihren Gefühlen, Empfindungen und Gedanken abzusichern, damit Sie Ihr Ziel sicher und wohlbehalten erreichen.
Mitglied im
VFP Stempel

© 2021 by Silvia Lupberger-Stein